Simulation of travelling wave tube

Simulation einer Wanderfeldröhre

Komplexe, physikalische Bedingungen?

Wir unterstützen Firmen, die Produkte unter komplexen physikalischen Bedingungen wie z.B. Vakuum, Elektromagnetismus und Nano- und Mikrosystemen entwickeln, mit numerischen Simulationen verdünnter Gas- und Plasmaströmungen unter dem Einfluss elektromagnetischer Wechselwirkungen.

Sparen Sie Kosten und Zeit durch Simulationen!

Vorhersagende numerische Simulationen können Ihnen helfen Ihre Prozesse in der Entwicklung und Produktion zu vereinfachen und zu optimieren. Dabei wird die Anzahl teurerer Testreihen und Prototypen reduziert, um Kosten und Zeit zu sparen.

Simulation of an atmospheric entry at Titan

Simulation eines atmosphärischen Eintritts am Titan

Warum sollten Sie mit uns arbeiten?

Kundenorientiert
Wir bieten kundenorientierte Lösungen an, unabhängig davon ob Sie an der Untersuchung eines spezifischen Phänomens interessiert sind oder selbst simulieren wollen.
Schnell & agil
Mit Hilfe moderner Methoden der Softwareentwicklung, können wir agile Entwicklungszyklen garantieren und unsere Software an Ihre Bedürfnisse anpassen.
Stand der Technik
Durch die Kooperation mit der Universität Stuttgart ist ein ständiger Transfer der erfolgreichsten Simulationsmethoden aus der Forschung sichergestellt.
  • Teilnahme Arbeitsgruppentreffen space2motion Januar 29, 2019
  • PICLas ist open-source Dezember 4, 2018
  • INNOspace®-Netzwerk space2motion November 18, 2018
  • Kommender Besuch des innolution valley November 13, 2018
  • Besuch des new.New Festival Oktober 17, 2018
  • boltzplatz ist eine TGU an der TTI GmbH Juli 8, 2018
  • Besuch der SurfaceTechnology Juni 24, 2018
  • Webpräsenz ist online Juni 10, 2018

Nehmen Sie Kontakt auf!

Partner

Netzwerke

Das Vorhaben "boltzplatz" wird im Rahmen des EXIST-Programms durch das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie und den Europäischen Sozialfonds gefördert.